MailCleaner

Mailcleaner Logo

Schutz vor Spam

MailCleaner verwendet verschiedene komplementäre Techniken, um Spam zu erkennen. Durch Kombination von Algorithmen künstlicher Intelligenz und regelmäßiger Aktualisierung ist MailCleaner so flexibel, die neuesten Techniken der Spammer oft früher als andere zu erkennen.

Schutz vor Viren und Schadsoftware

MailCleaner filtert alle eingehenden Nachrichten auf Viren, Würmer und sonstige Anhänge mit zweifelhaftem Inhalt, welche möglicherweise ausführbaren Schadcode enthalten.

Geben Sie Spam, Viren und Trojanischen Pferden keine Chance mehr!

Im Gegensatz zu den meisten üblichen Filtern befindet sich MailCleaner als virtuelle Appliance vor dem Mailserver und blockiert unerwünschte Nachrichten, bevor sie die Mailbox der Anwender erreichen.

Unternehmen und Organisationen mit tausenden Anwendern in verschiedenen Ländern vertrauen heute der Zuverlässigkeit und Wirksamkeit von MailCleaner.

Technische Einzelheiten

  • Einfach zu administrierende virtuelle Appliance
  • Gehärtetes Betriebssystem für optimale Sicherheit
  • Zuverlässige Eliminierung von mehr als 99,9% aller Schadsoftware
  • Garantierte hohe Spam-Erkennungsrate
  • Implementiert ein Detektionssystem für potentiell gefährliche Inhalte
  • Verwendet verschiedene, komplementäre Techniken, um sich den Strategien der Spammer schnell anzupassen
  • Kontrolliert alle Empfänger-Adressen
  • Verwendet von Echtzeit-Sperrlisten (RBL) wie ORDB, Spamhaus, Spamcop.net, etc.
  • Verwendet heuristische Identifikationstechniken wie Bayes-Filter
  • Verwendet ClamAV mit automatischer Aktualisierung
  • Scannt eintreffende E-Mails in Echtzeit
  • Harmlose Mails werden direkt an Ihren Mailserver weitergeleitet
  • Infizierte Nachrichten werden wenn möglich automatisch bereinigt
  • Gefährliche Inhalte und Spam werden in eine Quarantäne gestellt
  • Unterstützt die Benutzerauthentifizierung durch AD, LDAP, IMAP, POP, RADIUS, MySQL, ...
  • Bietet allen Anwendern eine individuelle Präferenzauswahl hinsichtlich Sprache, Spamerkennung, Berichtserstellung, etc.
  • Anwender können Spam melden, um die Filterqualität zu erhöhen
  • Ständige Kontrolle, ob Updates zum Virenschutz oder Spamfilter vorliegen
  • Multidomainfähig, multiuserfähig, multiadministratorfähig, multisprachfähig
  • Parallelbetrieb mehrerer Filter zur Performanceerhöhung